IMG_3634_edited.jpg
  • Weißes Xing
  • LinkedIn

ABOUT ME

Mein Name ist Sandra Gürth.

 

Ich bin Baujahr 1978, Mutter zweier Kinder, verheiratet mit dem besten Mann der Welt, Schwester und Tochter und lebe in Ahrensburg, einem Vorort von Hamburg. Mein eigener Weg war wie bei vielen anderen auch mal steiniger und mal leichter.

 

Gelernt habe ich, dass ich im Leben nicht wirklich viel planen kann, aber darauf Einfluss nehmen kann, wie ich die Dinge nehme und angehe. Nach einer sehr behüteten Kindheit verlor ich im Alter von 13 Jahren meinen geliebten Vater. Gemeinsam mit meiner Mutter und meinem Bruder konnten wir ein glückliches Familienleben weiterführen und ich startete nach meinem Abitur in meine Berufsausbildung und meinen weiteren beruflichen Weg.

Dieser führte mich wie bei jedem durch eine kurvige Strecke, die durch Erfolge und Herausforderungen und natürlich auch die eine oder andere Bauchlandung geprägt war. Wichtig ist es zu bemerken, wenn es Zeit wird eine Ausfahrt zu nehmen. Wir lernen unser Leben lang und können so durch neue Lebensumstände rechtzeitig reagieren und uns für UNSEREN WEG entscheiden.

Nachdem ich mich beruflich verwirklicht hatte, war für mich klar, dass ich eine eigene Familie gründen wollte. Ich heiratete meine Jugendliebe und wurde Mutter einer Tochter und eines Sohnes.

Gemeinsam fahren wir auf unserer Lebens-Achterbahn und erleben jede Menge spannende Abenteuer, legen Ruhepausen ein und stellen uns dem Leben mit einem zuversichtlichen Lächeln.

Ich selbst habe in meiner letzten Kompass-Phase im Jahr 2019 entschieden den Weg in Richtung Selbständigkeit zu gehen und finde nun große Erfüllung darin als System-Coach, Trainerin und Consultant New Work zu arbeiten. Parallel engagiere ich mich ehrenamtlich als Mentorin bei MentorMe und bin zertifizierte Mental Health First Aider - zertifiziert bei MHFA (Zentralinstitut für Seelische Gesundheit).

Wir alle tragen einen Rucksack mit Erlebnissen und Erfahrungen, lassen Sie uns gemeinsam hineinblicken und Sie können entscheiden was weiterhin dabei sein soll und was Sie betrachten, reflektieren und gegebenen Falls klären möchten.

Shift happens – be part of it.